naTÜRlich ziehen wir uns gern neue Kleider an

Hallo Ihr Lieben!

Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück und ich kann Euch nur sagen, es war traumhaft schön. Frankreich ist wirklich ein tolles Land!

Heute geht es auf jeden Fall um die Tür.Ziehen wir der Tür einfach mal ein neues Kleid an – sie wird sich sicher freuen.  NaTÜRlich geht es nicht um die Eingangs- oder Haustür, sondern um Schranktüren. Diese kann man nämlich ganz leicht verschönern. Die französischen Türen haben mich so sehr inspieriert, dass ich Euch heute gern zeigen wollte, wie Ihr Eure Türen zu Hause selber verschönern könnt.

Im Baumarkt oder Dekoladen gibt es Holzornamente, Holzleisten und Stuckleisten die Ihr verwenden könnt, um Eure Schranktüren etwas aufzuhübschen. Ja ein tolles individuelles Türenkleid wird Eurer Wohnung gut stehen. Probiert es doch einfach mal aus.

Was Ihr braucht:

Einen Schrank der dringend ein neues Kleid braucht, Dekoornamente, Stuckleisten, Holzleisten, Lack (in der entsprechenden TÜRfarbe) und Holzleim.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Eure
signjk5IMG_9972 IMG_9977 IMG_9979 IMG_9982 IMG_9983

Posted in Blog, Dekodienstag.